Veranstaltungen

Jährlicher Energieeffizienz-Gipfel

Der jährlich stattfindende Energieeffizienz-Gipfel des EEP bietet einem geladenen Publikum aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft ein renommiertes Forum für den Austausch zu aktuellen Themen im Bereich Energieeffizienz.

Mehr zum Energieeffizienz-Gipfel 2016 finden sie hier.

Industrie-Tagung „Ressourceneffizienz durch Digitalisierung –
Chancen und Potenziale für KMU“ (12/2016)

Im Rahmen der im Auftrag des VDI ZRE zu erstellenden Studie „Ressourceneffizienz durch die digitale Transformation der Industrie in KMU“

Energieeffizienz in der Galvanotechnik (11/2016)

Verein zur Förderung produktionstechnischer Forschung e. V (FpF)

Driving Energy Productivity & Energy Security:
A Holistic Discussion on Industrial Energy Management (05/2016)

Intensive Learning Session (EEP co-convened durch IPA, IEA, Int‘l Copper Alliance) im Rahmen des Energy Efficiency Global Forum in Washington

Driving Energy Productivity & Energy Security: Industrial Energy Management (05/2015)

Vorabend-Veranstaltung zum Energy Efficiency Global Forum in Washington (EEP, IPEEC/G20, Int‘l Copper Alliance, IIP, Alliance to Save Energy, Clean Energy Ministerial EMWG; 2 Vorträge)

Energieeffizienz in der Produktion (05/2015)

Am 7. Mai 2015 stellten EEP-Wissenschaftler in der Denkendorfer Stadthalle auf der VDMA-Erfa "Energieeffizienz in der Produktion" aktuelle Ergebnisse aus dem Institut vor. EEP-Leiter Prof. Alexander Sauer referierte zum neuen Energieeffizienz-Index der deutschen Industrie. Diana-Wang erläuterte Finanzierungsmöglichkeiten von Energieeinsparungsmaßnahmen und Jörg-Mandel präsentierte den Mitgliedsunternehmen die Ultraeffizienzfabrik, in der eine ressourcenschonende Produktion ohne Emissionen im urbanen Umfeld möglich wird. Von außerhalb des EEP sprach Stefan Regert, Projektleiter Energiemanagement bei Bosch anschließend über den "Strukturierten Energiemanagementprozess am Beispiel des Automobilzulieferers Robert Bosch GmbH im Werk Homburg“. Schließlich wurden bei einem Mini-Workshop "Herausforderungen bei der Umsetzung und Finanzierung von Energieeffizienzmaßnahmen in der Produktion“ erarbeitet. "Die Erfa-Veranstaltungen des VDMA sind eine sehr gute Möglichkeit, unserer Themen den baden-württembergischen Mitgliedsunternehmen vorzustellen und neue Projekte anzubahnen", so Prof. Sauers Fazit über den Besuch in Denkendorf.