Stellenangebote

Assistent(in) der Institutsleitung

Das Stiftungsinstitut Energieeffizienz in der Produktion der Universität Stuttgart hat sich zum Ziel gesetzt, einen entscheidenden Beitrag zum Gelingen der Energiewende in Deutschland zu leisten. In Kooperation mit dem Fraunhofer IPA will man die Entwicklung und Förderung effektiver Technologien zur Umsetzung von Energieeffizienzmaßnahmen in der Industrie vorantreiben sowie durch Forschungsprojekte und andere Aktivitäten das produzierende Gewerbe auf dem Weg zu einer energieverbrauchsminimalen Produktion unterstützen.


Sie können bei uns in folgenden Bereichen mitwirken:

  • Sie führen für das Institut für Energieeffizienz in der Produktion (EEP) der Universität Stuttgart eigenverantwortlich und selbstständig Assistenz-, Verwaltungs- und Koordinationsaufgaben durch
  • Sie übernehmen den verwaltungstechnischen Teil des Projektmanagements und -controllings
  • Sie planen und koordinieren Veranstaltungen sowie Termine und stehen im stetigen Austausch mit unseren Kunden
  • Sie unterstützen aktiv die kontinuierliche Verbesserung der organisatorischen Abläufe und der Verwaltung
  • Sie unterstützen bei der Reiseplanung und Abrechnung
  • Sie unterstützen bei der regelmäßigen Erhebung des Energieeffizienzindex des EEP
 

Was Sie mitbringen

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungswirtin / Verwaltungswirt oder eine ähnliche Qualifikation
  • Sie bringen idealerweise erste Erfahrung als Assistentin / Assistent in einer öffentlichen Einrichtung mit
  • Sie konnten bereits Ihre Fähigkeiten bei der Dokumentation von Verwaltungsprozessen unter Beweis stellen
  • Sie sind es gewohnt, Ihr Aufgabengebiet eigenständig und effizient zu organisieren und für andere vorausschauend mitzudenken
  • Sie arbeiten eigenverantwortlich und äußerst zuverlässig
  • Sie überzeugen mit einem sicheren Auftreten, einem hohen Einfühlungsvermögen und einer angemessenen Diskretion
  • Sie beherrschen das MS-Office-Paket und können verhandlungssichere Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse vorweisen
  • Sie bringen die Bereitschaft mit, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln
 

Was Sie erwarten können

  • Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz und viel Eigenverantwortung
  • Das Arbeitsklima ist geprägt von einer Kultur des aktiven Miteinanders
 

Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Die Einstellung des/der Mitarbeiter/in erfolgt durch die Zentrale Verwaltung (Rektoramt).

Bitte bewerben Sie sich über das Online-Bewerbungssystem.

Institut für Energieeffizienz in der Produktion (EEP) / Kristina Horstmann (0711/970 1135)
Nobelstr. 12, 70569 Stuttgart

Kennziffer: IPA-2017-130

Wissenschaftliche(r) Mitarbeiter(in) im Bereich Energieeffizienzpolitik,- Strategie und Finanzierung

Tätigkeit als wissenschaftliche(r) Mitarbeiter(in) im Bereich Energieeffizienzpolitik, -strategie und Finanzierung von Energieeffizienz.

Sie wollen die Herausforderung vielfältiger anspruchsvoller Aufgaben in einem jungen, interdisziplinär besetzten Projektteam. Sie suchen den Forschungsfreiraum, durch den Innovationen entstehen. Die einzigartige Verbindung von Beratungspraxis und wissenschaftlichem Umfeld nutzen Sie zur Entwicklung zukunftsweisender Ideen und Konzepte.

Wir suchen wissenschaftliche Nachwuchskräfte, die durch herausfordernde industrie- bzw. politiknahe Projekteinsätze sowie bundesweite Leichtturmprojekte von Anfang an Verantwortung übernehmen und ihre Stärken unter Beweis stellen möchten. Aufgrund der bestehenden Kooperationsvereinbarung zwischen dem Fraunhofer IPA und dem Institut für Energieeffizienz in der Produktion (EEP) sind wir durch eine übergreifende Projektbearbeitung sehr eng miteinander verknüpft.

Was Sie mitbringen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Master/Diplom) in den Fachrichtungen Wirtschaftsingenieurwesen, technisch orientierte Betriebswirtschaftslehre, Ingenieurwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Politikwissenschaften oder in einem verwandten (empirischen) Studiengang
  • Nachgewiesene Kompetenz rund um empirische Forschungsmethoden (quantitativ / qualitativ) z. B. im Umfang mit SPSS / STATA
  • Idealerweise Erfahrung im Bereich Entwicklung/Bewertung/Finanzierung von (Energieeffizienz-) Projekten
  • Erste Erfahrungen im Bereich Energieeffizienzpolitik/Politikberatung/Strategieberatung wünschenswert
  • Fähigkeit, in nationalen und internationalen Stakeholder-Prozessen mit internen und externen Stakeholdern souverän zu kommunizieren
  • Analytische und konzeptionelle Arbeitsweise
  • Offenheit für die Tätigkeit in einem interdisziplinären Team
  • Freude, die Abteilung im wissenschaftlichen, wirtschaftlichen und politischen Außenraum zu repräsentieren

 

  • Sie übernehmen die Koordination und die Weiterentwicklung des „Energieeffizienz-Index der deutschen Industrie"
  • Außerdem arbeiten Sie aktiv an der Konzeptionierung und Umsetzung von nationalen Stakeholder-Prozessen und innovativen Pilotprojekten mit
  • Aber auch bei der Erstellung wissenschaftlicher Analysen und Studien sowie bei der Akquise von neuen nationalen und internationalen Projekten setzen wir auf Ihr Können
  • Unterstützung bei der Akquisition von neuen nationalen und internationalen Projekten
  • Ihre persönliche Entwicklung fördern wir durch umfangreiche Qualifizierungsmaßnahmen


Bitte beachten Sie, dass alle Einstellungen an unserem Institut ausschließlich über unsere Auswahltage erfolgen. Nähere Informationen erhalten Sie hier: http://www.ipa.fraunhofer.de/auswahltage.html

Die Universität Stuttgart möchte den Anteil der Frauen im wissenschaftlichen Bereich erhöhen und ist deshalb an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Die Einstellung des/der Mitarbeiter/in erfolgt durch die Zentrale Verwaltung (Rektoramt).

Bitte bewerben Sie sich über das Online-Bewerbungssystem.

Institut für Energieeffizienz in der Produktion (EEP) / Kristina Horstmann (0711/970 1135)
Nobelstr. 12, 70569 Stuttgart

Kennziffer: IPA-2017-106